Wie verarbeite ich 3M EPX 2K Konstruktionsklebstoffe

Wie verarbeite ich 3M EPX 2K Konstruktionsklebstoffe
in 3M News
am 14 Mai 2018

3M Scotch-Weld Konstruktionsklebstoffe sind lösemittelfrei und erzielen hohe strukturelle Festigkeiten auf fast allen Oberflächen. Mit dem EPX-System sind diese Produkte einfach, schnell und sauber zu verarbeiten: Dosieren – Mischen – Auftragen in nur einem Arbeitsgang. In der klassischen Variante lassen sich 1- und 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoffe auch mittels Rakel oder Spachtel applizieren.

3M Scotch-Weld Konstruktionsklebstoffe eignen sich zum hochfesten Kleben von Metallen wie Aluminium, Kupfer, Messing und Stahl sowie für das strukturelle Verbinden vieler Kunststoffe wie ABS, GFK, PC, PE, PMMA und PP. Hohe Festigkeiten werden auch auf Glas, Keramik, Holz und vielen anderen Werkstoffen erzielt.

Schritt für Schritt

  1. Einführung
  2. Handauftragsgerät
  3. Einsetzen des Vorschubkolbens
  4. Einsetzen der Kartusche
  5. Vorab-Prüfung der Fließfähigkeit
  6. Fixierung des Statik-Mischers
  7. Vorab-Prüfung der Fließfähigkeit
  8. Klebstoff-Auftrag
  9. Arbeitsende

Suche in SKS Website