SKS GMBH LOGO mit Schatten neu 2016 2 zu 1

SKS 3M Premiumpartner Industrie 2

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Montag, 11 Juni 2018 13:16

Mit 3M PELTOR Headsets zum Motorrad Grand Prix!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

„Safety First“ gilt auch im Rennsport – daher sind in der MotoGP Helme jetzt auch für die Boxengasse Pflicht. Für zuverlässige Kommunikation zwischen Team und Fahrer setzt das Movistar Yamaha MotoGP-Team auf 3M PELTOR Headsets.

Die MotoGP ist bekannt für maximale Action und fesselnde Überholmanöver auf den attraktivsten Rennstrecken der Welt. Je heißer die Piste, desto wichtiger die Verständigung im Team: Um ein Rennen sicher und möglichst erfolgreich zu beenden, muss die Kommunikation aller Beteiligten untereinander einwandfrei funktionieren. Die neue Helmpflicht für alle in der Boxengasse stellte die Teams vor die Herausforderung, eine integrierte Lösung für Gehörschutz und Kommunikation zu finden. Yamaha hat sich für das 3M PELTOR WS LiteCom Pro III Headset entschieden.

Vorteile 3M PELTOR WS LiteCom Pro III Headset

Die Teammitglieder sind mit PELTOR WS LiteCom Pro III Headsets sicher vor dem enormen Lärmpegel an der Strecke geschützt, können aber gleichzeitig Umgebungsgeräusche wahrnehmen und untereinander sowie mit den Fahrern kommunizieren. Die Teams der beiden Piloten Maverick Viñales und Valentino Rossi wissen damit jederzeit, was gerade zu tun ist oder auf sie zukommt – in entscheidenden Momenten wie beispielsweise einer Flag-to-Flag-Prozedur unerlässlich!

Zahlreiche Vorteile und Ausstattungsmerkmale der PELTOR WS LiteCom Pro III Headsets gaben für das Yamaha Profi-Rennteam den Ausschlag: Zum Beispiel die mühelose Einbindung in Zwei-Wege-Funksysteme oder die Bluetooth-Multipoint-Funktion, mit der sich Benutzer drahtlos mit zwei mobilen Geräten verbinden können. Ein weiterer Pluspunkt, insbesondere bei langen Turniertagen: Der hohe Tragekomfort.

Gelesen 376 mal Letzte Änderung am Montag, 11 Juni 2018 17:18

Aktuelle Newsmeldungen von 3M und S•K•S

  • 1
  • 2
  • 3

Kontakt S•K•S GmbH

Hauptverwaltung Deutschland
Grundfeld 1
D-85445 Oberding
Tel.: +49 (0) 8122 6898-0
Fax: +49 (0) 8122 42629
kontakt@sks-gmbh.com 

Zweigniederlassung Österreich
Dr. Hans-Lechner-Straße 3
A-5071 Wals bei Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 243132-0
Fax: +43 (0) 662 243132-72
info@sks-gmbh.com

Newsletter Anmeldung

Ja, ich möchte spezielle Produkt-/ Serviceinformationen von SKS-GmbH erhalten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen