SKS GMBH LOGO mit Schatten neu 2016 2 zu 1

SKS 3M Premiumpartner Industrie 2

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Montag, 17 Dezember 2018 19:00

Wichtige Informationen zu einem Gehörschutz

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unser Gehör verbindet uns stetig mit unserer hektischen, lauten Umwelt. Speziell am Arbeitsplatz nimmt die Geräuschbelastung immer mehr zu – Lärm wird zum Problem und kann die Gesundheit des Menschen nachhaltig schädigen.

Was ist Lärm?

Lärm ist jedes unerwünschte laute Geräusch, das als störend oder als Belastung empfunden wird. Jeder Mensch empfindet Geräusche unterschiedlich gut oder schlecht, daher wird Lärm als sehr subjektiv wahrgenommen.
Lärm wird sehr unterschiedlich wahrgenommen. Lärm mit hohen Frequenzen wird als sehr unangenehm und schmerzend empfunden. Tiefe Frequenzen sind gefährlicher, da sie trotz der selben Lärmintensität als nicht so laut empfunden werden, teilweise sogar als angenehm.

Was ist dB?

Um die Schallintensität besser zu verstehen, zu vergleichen und zu messen wurde eine logarithmische Rechengröße, das DEZIBEL (Abk. dB), eingeführt. ›Der dB Wert wird auch Schallpegel, im Volksmund Lautstärke, genannt. ›Der Schallpegel in Dezibel ist das Verhältnis zweier Schallintensitäten. ›Um den Schalldruckpegel dem menschlichen Hörvermögen anzupassen wurden die Bewertungskurven A und C eingeführt. ›Die A-Bewertung spiegelt dabei unser Hörempfinden am besten wieder.

Auswirkungen von Lärm

Oft merken wir gar nicht, wie Lärm unser Gehör aktiv schädigt. Doch für unser Ohr können auf uns einwirkende Schallwellen eine große Belastungsprobe darstellen.
Kurzzeitige Lärmbelastungen resultieren nicht selten in vorübergehender Taubheit – regelmäßige Ruhepausen bringen hier oft Erholung für unsere Ohren. Ein lang andauernd hoher Geräuschpegel hingegen kann die empfindlichen Flimmerhärchen in unserem Ohr jedoch langfristig schädigen – bis diese sich nicht mehr erholen und schließlich absterben.

„15 Minuten bei einem Lärmpegel von 100 dB(A) haben die gleichen Auswirkungen wie 8 Stunden bei einem Lärmpegel von 85 dB(A).“

Rechtliche Grundlagen

Für die Arbeit gibt es rechtliche Grundsätze, an die der Arbeitgeber sich halten muss – nur so ist effektiver Schutz der Mitarbeiter gewährleistet.

Der Arbeitgeber muss bei Dauerlärm ab 80 dB(A) Gehörschutz zur Verfügung stellen. Erreicht oder überschreitet der Dauerlärm den Wert von 85 dB(A) muss der Gehörschutz benutzt werden. Der Arbeitgeber muss bei Impulslärm ab 135 dB(C) Gehörschutz zur Verfügung stellen. Erreicht oder überschreitet der Impulslärm den Wert von 137 dB(C) muss der Gehörschutz benutzt werden.

Auswahl der richtigen Gehörschutzprodukte

In Sachen professioneller Gehörschutz ist 3M einer der weltweit führenden Hersteller und bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Lösungen, um Ihr Gehör effektiv vor Schädigungen zu schützen.

  • Gehörschutzstöpsel "Einfach in den Gehörgang einzubringen"Gehörschutzstöpsel "Einfach in den Gehörgang einzubringen"
  • Bügelgehörschutz "Schnelles Auf- und Absetzen"
  • Kapselgehörschutz "Schlank und leicht"
  • 3M Peltor Wireless Communication Accessory "Günstiger Einstieg in die Kommunikation"
  • Kommunikationslösungen "Präzise Verständigung in lärmbelasteten Umgebungen"

Tipps zum Verwenden von Gehörschutz

Wenn ein Gehörschutzstöpsel oder ein Kapselgehörschützer richtig sitzt, verändert sich normalerweise der Klang Ihrer eigenen Stimme. Sie hört sich tiefer, hohler oder gedämpft an. Wenn Sie keine Veränderung hören oder der Klang in beiden Ohren unterschiedlich ist, sitzt der Gehörschutz nicht richtig. Versuchen Sie, das Produkt noch einmal neu ein- oder aufzusetzen.


Alle Artikle können Sie direkt über unseren Shop bestellen.

Gelesen 129 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 19 Dezember 2018 08:57

Aktuelle Newsmeldungen von 3M und S•K•S

  • 1
  • 2
  • 3

Kontakt S•K•S GmbH

Hauptverwaltung Deutschland
Grundfeld 1
D-85445 Oberding
Tel.: +49 (0) 8122 6898-0
Fax: +49 (0) 8122 42629
kontakt@sks-gmbh.com 

Zweigniederlassung Österreich
Dr. Hans-Lechner-Straße 3
A-5071 Wals bei Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 243132-0
Fax: +43 (0) 662 243132-72
info@sks-gmbh.com

Newsletter Anmeldung

Ja, ich möchte spezielle Produkt-/ Serviceinformationen von SKS-GmbH erhalten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen