SKS GMBH LOGO mit Schatten neu 2016 2 zu 1

SKS 3M Premiumpartner Industrie 2

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

3M PPS Serie 2.0 Das Lackverarbeitungssystem der nächsten Generation

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Die Qualität Ihrer Arbeit liegt Ihnen am Herzen. Schließlich ist die Qualität der Reparatur letztendlich an die Qualität Ihrer Lackierarbeit gebunden. Natürlich haben Sie da keine Zeit für Experimente. Zeit ist Geld, Qualität das oberste Gebot und die Durchlaufzeit in der Werkstatt muss stimmen.

Genau deshalb hat 3M vor knapp 20 Jahren das erste Einweg-Bechersystem entwickelt – das 3M PPS Lackverarbeitungssystem. Lackierer und Werkstätten waren auf der Suche nach einem saubereren, schnelleren und effizienteren Verfahren zum Mischen und Auftragen von Farben und Lacken. Die Experten von 3M haben eine Vielzahl an Arbeitsstunden investiert und Hunderte von Lackierfachkräften bei ihrer Arbeit beobachtet und zu Rate gezogen. Mit diesem Know-how gewappnet wurde das 3M PPS System dann optimiert.

Das Ergebnis ist das 3M PPS Lackverarbeitungssystem Serie 2.0.

Das System wurde komplett überarbeitet, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und saubereres, schnelleres Lackieren zu ermöglichen. So arbeiten Sie produktiver, erzielen bessere Ergebnisse und können voll und ganz hinter der Qualität Ihrer Arbeit stehen. Übertreffen Sie die Erwartungen Ihrer Kunden!

Das 3M PPS Lackverarbeitungssystem der nächsten Generation ist da. Es gibt keinen Grund, auf ein schnelleres, saubereres Lackiersystem zu verzichten, mit dem Sie noch bessere Qualität erzielen. Entscheiden Sie sich für das 3M PPS Lackverarbeitungssystem Serie 2.0.

PPS 2.0

Die Tipps der Experten

  • Bei der Entnahme von Deckel und Innenbecher aus dem festen Becher: Deckel durch Drehen entriegeln. Finger durch die Öffnung unten am Becher stecken und den Innenbecher nach oben schieben. So werden Deckel und Innenbecher gleichzeitig entfernt.
  • Die 3M PPS Becher der Serie 2.0 bei Nichtgebrauch kopfüber auf dem breiten Sockel der zugehörigen Verschlusskappen abstellen, um ein Austrocknen der Filtermaschen zu verhindern.
  • Die 3M PPS Becher der Serie 2.0 ermöglichen das Mischen der Materialien direkt im Becher und ersetzen damit herkömmliche Mischbecher und Filter. Jeder Deckel enthält seinen eigenen fest integrierten Filter.
  • Bewahren Sie Ihre roten 3M™ PPS™ Spender auf. Sie eignen sich zum Aufbewahren der Deckel und Innenbecher der 3M PPS Serie 2.0.
  • Es lohnt sich, Kits in allen Größen auf Lager zu haben. So haben Sie immer die richtige Bechergröße zur Hand und reduzieren Ihre Stückkosten.

Alle Artikle können Sie direkt über unseren SKS online Shop bestellen.

Gelesen 364 mal

Aktuelle Newsmeldungen von 3M und S•K•S

  • 1
  • 2
  • 3

Kontakt S•K•S GmbH

Hauptverwaltung Deutschland
Grundfeld 1
D-85445 Oberding
Tel.: +49 (0) 8122 6898-0
Fax: +49 (0) 8122 42629
kontakt@sks-gmbh.com 

Zweigniederlassung Österreich
Dr. Hans-Lechner-Straße 3
A-5071 Wals bei Salzburg
Tel.: +43 (0) 662 243132-0
Fax: +43 (0) 662 243132-72
info@sks-gmbh.com

Newsletter Anmeldung

Ja, ich möchte spezielle Produkt-/ Serviceinformationen von SKS-GmbH erhalten

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen