Diese Seite drucken

3M GoggleGear 6000 Serie Großformat-Vollsichtbrille bietet hohen Komfort nicht nur für Brillenträger

Artikel bewerten
(9 Stimmen)

Augenschutz und Durchblick in XXL: Die neue, großformatige 3M GoggleGear 6000 bietet ein maximales Sichtfeld und hohen Tragekomfort – nicht nur für Brillenträger. Mit der 3M Scotchgard Antikratz- und Antibeschlag-Beschichtung ist die sportlich gestylte Vollsichtbrille auch für besonders fordernde Arbeitsumgebungen geeignet.

Anwender, die ihre eigene Brille unter dem Augenschutz tragen möchten, benötigen dazu großformatige Modelle. Dieser Anforderung wird die 3M GoggleGear 6000 Serie gerecht. Sie bietet genug Platz für die meisten Korrektionsbrillen. Von dem extrabreiten Sichtfeld und dem optimierten Komfort profitieren jedoch nicht nur Brillenträger. Der ergonomische und besonders weiche Brillenrahmen umschließt das Gesicht angenehm weit. Das verbindet den zuverlässigen Augenschutz mit einem komfortablen, dichten Sitz der Schutzbrille auch über längere Zeiträume hinweg.

Modernes Design mit wirksamer Schutzfunktion

Alle Modelle der Schutzbrillenserie sind mit einer indirekten Belüftung ausgestattet, um ein Beschlagen zu verhindern. Zusätzlich verfügen die Vollsichtbrillen über eine Scotchgard Anti-Beschlag-Beschichtung und den bewährten Antikratz-Schutz für eine lange Nutzungsdauer. Praktisch und hygienisch: Das abnehmbare, extrabreite Kopfband in Nylon-Textil oder wahlweise in Neopren vereinfacht die Reinigung. Erhältlich ist die Serie im trendigen Design und vier Rahmenfarben (schwarz, limettengrün, blau und rot) sowie wahlweise mit klaren oder grau getönten Scheiben.

Langlebige und kratzfeste Beschichtung

Die Anti-Beschlag-Beschichtung erfüllt die Anforderungen an die Beschlagbeständigkeit gemäß Kennzeichnung K und N der EN166. Diese Eigenschaft bleibt auch nach mehr als 25-maligem Reinigen der Brille mit Wasser voll erhalten. Zudem absorbieren die Polycarbonat-Scheiben 99,9 % der UVA- und UVB-Strahlung.

Gelesen 969 mal